DATENSCHUTZERKLÄRUNG

www.hammerschmiede-naichen.de ist ein Angebot des Bezirks Schwaben, einer Körperschaft öffentlichen Rechts.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an der Arbeit von Hammerschmiede und Stockerhof Naichen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen.

Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden:

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der Hammerschmiede Naichen (hammerschmiede-naichen.de) und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

• IP Nummer
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• Name der abgerufenen Datei
• übertragene Datenmenge
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
• die zuletzt besuchte Seite
• Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.

Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie machen diese Angaben freiwillig, z. B. im Rahmen einer von Ihnen gewünschten Registrierung (Newsletter), einer Umfrage, einem Preisausschreiben, einer Informationsanfrage oder einem ähnlichem Verwendungszweck.

Nutzung und Weitergabe von Daten

Wir werten die erfassten Daten hausintern aus, um Trends zu erkennen, Statistiken zu erstellen und unser Online-Angebot zu verbessern. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zum Zweck der technischen Administration unserer Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, insbesondere zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Der Bezirk Schwaben verpflichtet sich, personenbezogene Daten sorgfältig und ausschliesslich für die angezeigten Zwecke zu verwenden.

Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Auskunftsrecht

Gemäss Datenschutzgesetz haben Sie ein Recht zu erfahren, ob wir persönliche Daten über Sie speichern, und wenn ja, welche. Auch haben Sie das Recht, falsche Angaben zu berichtigen.
Damit diese Auskunft nicht an fremde Personen gelangt, ist sie schriftlich sowie unter Beilegung einer Ausweiskopie der betroffenen Person anzufordern.

Cookies, Hilfsprogramme, aktive Inhalte

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches werden diese Cookies automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.

Bei der Bereitstellung dieses Internetangebots wird Javascript verwendet. Falls Sie sich aus Sicherheitsgründen diese Hilfsprogramme bzw. aktiven Inhalte nicht nutzbar machen wollen, sollten Sie die entsprechende Einstellung Ihres Browsers deaktivieren.

Kontaktaufnahme

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, so weisen wir Sie darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Schreiben Sie, auch wenn Sie sonst noch Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, an folgende Adresse:

Bezirk Schwaben
Frau Hein, Datenschutzbeauftragte
Hafnerberg 10, 86152 Augsburg
E-Mail: nadja.hein@bezirk-schwaben.de